Löwenzahn plus Kapseln

Löwenzahn plus KapselnLöwenzahn plus Kapseln

Sonntagmittag um 12 Uhr steht das Mittagessen pünktlich auf den Tisch – egal ob bei den Großeltern, Eltern oder Kindern zu Gast – es wird immer reichlich Essen aufgetragen. Und das nicht nur in der Weihnachtszeit! Ordentliche Hausmannskost, bei der nicht immer auf die Kalorien geachtet wird. Wie reichhaltig das Essen am Ende war und wie viel man wirklich gegessen hat, merkt man oft erst später – wenn die Verdauung und das Zwicken im Bauch beginnen… Verdauungsbeschwerden!

Die Kombination aus Löwenzahnwurzel, Mariendistel und Artischocken-
Extrakt wird zur Anregung der Gallen- und Leberfunktion angewendet.
Haupteinsatzgebiet ist die Anwendung bei Verdauungsbeschwerden
wie Völlegefühl, Blähungen oder Übelkeit.

Die Leber spielt eine wichtige Rolle im Verdauungssystem. Nährstoffe, die aus dem
Darm in die Blutbahn aufgenommen werden, gelangen über diese in die Leberzellen.
Dort werden sie entweder gespeichert, umgewandelt, abgebaut oder verwertet.
Aber auch die „Entgiftung des Körpers“ zählt zum Hauptaufgabengebiet der Leber.
Verschiedene Leberenzyme sind in der Lage Stoffe, die den Körper schädigen können,
in harmlose Stoffe umzuwandeln. So wird unter anderem Alkohol in der Leber abgebaut.
Wohl mit am wichtigsten ist die Bildung der Gallensäure – gebildet in der Leber und gespeichert in der Gallenblase. Gallensäure unterstützt die Verdauung der über die Nahrung aufgenommenen Fette. Sollte es da zu Problemen kommen, sind die eingangs beschriebenen Verdauungsbeschwerden vorprogrammiert.

Unterstützen Sie Ihre Verdauung – mit den kraftvollen Pflanzenkomponenten
Löwenzahn, Mariendistel und Artischocke.
100 % pflanzlich.

Die leberschützenden Eigenschaften der Mariendistel (Silybum marianum)
sind auf den pflanzlichen Inhaltsstoff Silymarin zurückzuführen. Es aktiviert die
Reparaturmechanismen der Leberzellen und fördert somit die Regeneration der
Leber. Ein weiterer positiver Effekt der Mariendistel ist der schützende Effekt auf
die Magenschleimhaut.

Das in der Artischocke (Cynara scolymus) enthaltene Cynarin regt die Leber an
und fördert die Gallenproduktion. Eine gesteigerte Gallenproduktion trägt zu einer
besseren Fettverdauung bei.

Bitterstoffe des Löwenzahns haben ebenfalls eine verdauungsfördernde Wirkung.
Sie unterstützen bei Völlegefühl und Blähungen. Bereits im 16. Jahrhundert wurden
die positiven Effekte des Löwenzahns auf die Verdauung, aber auch auf die Harnwege
beschrieben.

Bestellen Sie jetzt Löwenzahn plus Kapseln im ascopharm Online-Shop!